Sollte es jemandem entgangen sein, darf ich aufzeigen, dass allein Anfang dieses Jahres fast täglich oder gar täglich an vielen Orten Österreichs gegen die derzeitige Regierungspolitik demonstriert wird, oder sich Leute zu Spaziergängen und zum Austausch treffen. Mit Beginn des Jahres in Linz, wo ich Wiener, Steirer und Leute aus anderen Bundesländern auf der Demo gesehen habe, wächst die Anzahl an Menschen, die nun endlich nach fast einem Jahr auf die Straße gehen. Manche sind schon seit Beginn auf den Straßen und kämpfen unermüdlich für Aufklärung, Transparenz und für das Wohl ihrer Mitmenschen. Ich bitte diese Leute zu unterstützen, wo es nur möglich ist, und auf welche Art ihr auch immer wollt.

Unterstützen könnt ihr z.B. Frau Dr. Rösch samt Team. Herzlichen Dank für all das Reisen durch den deutschsprachigen Raum und das Veranstalten von Corona Sprechstunden und sonstigen Treffen. Vielen Dank auch an alle, die ihre Räumlichkeiten dafür zur Verfügung stellen.

Unterstützen könnt ihr auch Frau Natascha Strohmeier, die sich auch schon seit vielen Monaten für die Bürger einsetzt und auch auf vielen Demonstrationen österreichweit mitwirkt.

Ebenso ist der Gesundheitsmechaniker, Roland Karner MSc, sehr aktiv beim Demonstrieren. Er ist unter anderem bekannt für die demonstrativen Spaziergänge der letzten Zeit in vielen Städten Österreichs.

Ein Kanal, der auch viele Videos und sonstige Beiträge hinsichtlich Demonstrationen usw. bringt, ist Das Recht auf Wahrheit, auch den Youtube-Kanal sollte man sich betreffend Videos ansehen.

Findet euch, ihr kritischen Stimmen, vernetzt und unterstützt euch. Andere kritische Stimmen, sowie Alternativen zu den bekannten Leitmedien habe ich in diesem Beitrag aufgelistet.

Schon langsam dürften auch immer mehr anfängliche Befürworter der Regierungsmaßnahmen an den Demonstrationen teilnehmen. Vergesst nicht, dass an manchen Orten seit vielen Monaten regelmäßig Demonstrationen stattfinden. Informiert euch und nehmt überall teil, wo ihr könnt, falls ihr mit dem Verlauf der Dinge weltweit nicht einverstanden seid. Hier ein Video von der Demonstration am 16.01.2021 in Wien. Vielen Dank an alle seriösen Teilnehmer, vergelt’s Gott!

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like